Freitag, 17. Oktober 2008
ALICE erst wieder April 2009 eingeschaltet
"Der weltweit leistungsstärkste Teilchenbeschleuniger bei Genf soll nach dem Defekt im September voraussichtlich Ende April wieder für Experimente zur Verfügung stehen." www.welt.de

und noch eine Seite auf deutsch von unserer lieben Regierung für uns Laien aufbereitet: https://www.weltmaschine.de/
Hier geht direkt zu Alice! und wir erfahren:

Der ALICE-Detektor auf einen Blick
• Größe: 26 Meter lang, 16 Meter hoch, 16 Meter breit
• Gewicht: 10 000 Tonnen
• Standort: St Genis-Pouilly, Frankreich
ah ja.

... comment